Lions Club Sankt Augustin
 Lions Club Sankt Augustin

Herzlich willkommen!

Lions ist die größte und erfolgreichste Hilfsorganisation der Welt. Lions Clubs International ist mit über 1,3 Millionen Mitgliedern in 190 Ländern der Erde vertre­ten. Als größte Serviceorganisation der Welt ist Lions auch eine der größten Nichtregie­rungsor­ganisationen und offiziell den Verein­ten Nationen angeschlossen.


LIONS CLUBS INTERNATIONAL
ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Lions-Mitglieder verpflichten sich der Toleranz im menschlichen Zusammenleben und wollen freundschaftliche Beziehungen zwischen den Völkern entwickeln und dadurch den Weltfrieden festigen. Sie stehen ihren Mitmenschen in materieller und seelischer Not bei.

Die Ziele sind 

- den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten

- die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinns zu fördern

- aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft einzutreten

- die Clubs in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitigem Verständnis zu verbinden

- ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse zu bilden, ohne jedoch politische Fragen parteiisch und religiöse Fragen unduldsam zu behandeln

- einsatzfreudige Menschen zu bewegen, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlich materiellen Nutzen zu ziehen; Tatkraft und vorbildliche Haltung in allen beruflichen und persönlichen Bereichen zu entwickeln und zu fördern.

Der Lions Club Sankt Augustin gehört zum Distrikt 111-RS.
 

 

Der Lions-Förderverein Sankt Augustin e.V.

Die Mitglieder des Lions Clubs Sankt Augustin bilden auch dessen Förderverein. Dieser verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke wie u.a. 

  • die Förderung der Jugendpflege und der Jugendfürsorge
  • die Förderung der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung
  • die Förderung der Altenpflege und Behindertenhilfe.

Die Hilfeleistungen dafür werden über Aktivitäten erbracht und an solche Einrichtungen oder Personen weitergegeben, für die die öffentliche Hand nicht genügend Mittel zur Verfügung stellt. Dazu gehören als Adressaten des Lions-Fördervereins Sankt Augustin e.V. bisher

  • der Deutsche Kinderschutzbund
  • die Heinrich-Hanselmann-Schule
  • die Frida-Kahlo-Schule
  • die Gutenbergschule
  • die Frauenselbsthilfe nach Krebs
  • das Seniorenzentrum "St. Franziskus"
  • die Initiative für selbständiges Leben (Insel)
  • und viele weitere meist lokale und regionale aber auch internationale Adressaten (z.B. Schülerhilfe in Kathmandu, Nepal; Hammer Forum etc.))

um nur einige zu nennen. Und wenn man deren Dankbarkeit spürt, begeisterte Kinderaugen sieht, glückliche Lehrerinnen und Lehrer und Erleichterung bei allen Verantwortlichen spürt, dann kommt so viel Schönes von der Hilfeleistung zurück! Alle Mühe ist vergessen! Man ist einfach rundum mit sich und der Welt im Einklang und weiß: Es gibt kaum Wohltuenderes, als die "Ethischen Grundsätze" der Lions zu beherzigen:

..."meinen Mitmenschen zu helfen, indem ich den Unglücklichen mit Trost, den Schwachen mit Tatkraft, den Bedürftigen mit meiner Habe beistehe"....